Archiv Medizin und Forschung

Missbrauch oder Sturzfolge?

Ein tiefer Riss vom Anusrand bis zu den Schamlippen - wären Sie bei dieser Genital-Verletzung eines achtjährigen Mädchens nicht ebenfalls misstrauisch...

mehr

Hauttherapie in der Schwangerschaft

Ihre Neurodermitis-Patientin, in der zehnten Woche schwanger, hat Juckreiz zum Verrücktwerden. Womit dürfen Sie nun behandeln, ohne das Kind zu...

mehr

Mindestens zwei "Nullrunden"

Auf höhere Anwartschaften und Rentenzahlungen werden Ärzte in den nächsten beiden Jahren verzichten müssen. Die eingebrochenen Zinserträge aus dem...

mehr

Weniger Rente wegen teurem Storno?

Ein finanzielles Fiasko und Kürzungen der Rentenanwartschaften sieht Hausarzt Dr. Klaus-Joachim Schilling auf die Berliner Ärzteschaft zukommen....

mehr

Fachärzte brauchen Abrechnungsspielraum

2003 verlieren Hausärzte die K.o.-Leistungen. Damit Fachärzte den bei ihnen zwangsläufig entstehenden Mehrbedarf befriedigen können, müssen zahlreiche...

mehr

Trotzdem begrenzte Fallzahl?

Frage von Dr. Enzo Sturm,

 

HNO-Arzt,

 

München:
Ich bin in einer Praxisgemeinschaft bei ca. 1000 Kassenpatienten pro Quartal niedergelassen. Mein...

mehr

Studien-Teilnahme lohnt für Patienten!

Bei der Behandlung der Karzinomerkrankungen sind in den letzten Jahren und Jahrzehnten enorme Fortschritte erzielt worden - die größten erzielten die...

mehr