Archiv Medizin und Forschung

Lebendorganspende hat viele Vorteile

Kürzere Wartezeit und bessere Prognose - das sind die entscheidenden Vorteile einer Lebendspende. Doch wissen Sie auch, welche Voraussetzungen genau...

mehr

So pflegt der Hausarzt neue Organe

Ist die Niere eingepflanzt und der Patient hat das kritische erste Jahr überstanden, kann er erst einmal aufatmen. Solange er regelmäßig seine...

mehr

Organspender sind Lebensretter

Ein neues Organ ist für viele Patienten die einzige Möglichkeit, am Leben zu bleiben. Doch noch immer gibt es viel zu wenig Nieren, Herzen und Lebern...

mehr

Beschneidung von Mädchen stoppen!

Mädchen vor Verstümmelung und lebenslangen

 

Qualen schützen - dieses ehrgeizige Ziel hat sich das UNICEF-Projekt "Tostan" gegen Mädchenbeschneidung...

mehr

Den Neuropathie-Schmerz gekonnt zügeln!

Die Nerven liegen blank: Bei Neuropathie-Patienten ist die Schmerzwahrnehmung zentral wie

 

peripher aufs Äußerste hochreguliert. Die können Sie an...

mehr

Kleinere Zusatzbudgets für Hausärzte

Zum 1. Januar 2003 gelten für Allgemeinärzte

 

und Hausarzt-Internisten wegen der bisher darin enthaltenen K.o.-Leistungen kleinere "gelbe"...

mehr

Mikrozytäre Anämie rasch geklärt

Ihre 45-jährige Patientin klagt über Abgeschlagenheit. Im Labor finden Sie ein erniedrigtes Hämoglobin und zu kleine Erythrozyten. Doch woher kommt...

mehr