Archiv Medizin und Forschung

Rauchen schützt vor Parkinson

Je höher der Zigarettenkonsum, desto geringer das Parkinsonrisiko, lautet das Ergebnis einer US-Studie an 113 männlichen Zwillingspaaren.

mehr

Praxisnetz der Abzocke bezichtigt

Das größte deutsche Praxisnetz, GOIN in

 

Ingolstadt mit 450 Ärzten und 170 000 Versicherten, ist in der Öffentlichkeit als "Abzocke" unter Beschuss...

mehr

Wie halten Antihypertensiva den Gefäßtod fern?

Schützen bestimmte Antihypertensiva Herz und Gefäße durch spezielle pharmakologische Effekte? Oder ist es die pure Blutdrucksenkung, welche die Organe...

mehr

Überall lauern Allergene

Leiden Patienten ganzjährig unter Fließschnupfen, Asthma oder Konjunktivitis muss im trauten Heim nach Auslösern gefahndet werden. Mit welchen...

mehr

Beten beruhigt das Herz!

Yoga und Rosenkranz halten gesund: Sechs Ave Maria pro Minute oder ein indisches Mantra beruhigen und synchronisieren Atem- und Herzrhythmus scheinbar...

mehr

Cerebellitis führt

Wenn es nach einer Windpockenerkrankung zu Komplikationen kommt, handelt es sich meist um neurologische Erkrankungen. An zweiter Stelle stehen...

mehr

Messlatte ist der Nachbar

Warum liegen die Arzneimittelausgaben je Versicherten in den 23 KV-Bezirken um bis zu 40 % auseinander? Letzte Antworten kann niemand darauf geben....

mehr