Archiv Medizin und Forschung

Endometriumablation mit Netz und Ballon?

In der Therapie rezidivierender Blutungsstörungen hat sich die Endometriumablation mehr und mehr etabliert. Viele neue Geräte drängten auf den Markt....

mehr

Frühwarnsystem vor aggressivem Mamma-Ca?

Ein kleines Protein - das so genannte RhoC - kann möglicherweise schon in frühesten Erkrankungsstadien Aufschluss darüber geben, ob ein Mammakarzinom...

mehr

Nur Skalpell verschafft Luft!

Halsabszesse müssen mit breit wirksamen intravenösen Antibiotika behandelt und chirurgisch

 

gespalten werden. Denn hier drohen Atemnot,...

mehr

Jeder dritte Kollege empfiehlt das Falsche

"Sexualität in der Schwangerschaft" ist bei den Vorsorgeuntersuchungen auch heute noch ein Tabuthema. Zwei von drei Schwangeren geben auf Befragung...

mehr

Leberkrebs mit Strom verkochen

Bei Patienten mit Lebertumoren, bei denen weder Resektion noch Chemotherapie oder Bestrahlung

 

Erfolg versprechen, kann vielleicht gezieltes...

mehr

BNP klärt Luftnot im Nu

Wer rasch klarstellen will, ob die akute Dyspnoe seines Patienten ihren Ursprung in einer Herzinsuffizienz hat, sollte das Natriuretische Peptid vom...

mehr

Höheres krankheitsfreies Überleben unter Anastrozol

Die ATAC*-Studie hat gezeigt, dass der Aromatasehemmer Anastrozol das Gesamtrisiko von Patientinnen mit primärem Mammakarzinom signifikant reduziert....

mehr