Archiv Medizin und Forschung

Tee lässt Muskeln tanzen

Selbst harmlose Genussmittel können bei entsprechender Dosis zum Gift werden: Vier Liter Earl Grey-Tee täglich riefen bei einem 44-Jährigen...

mehr

Gesunde Gefäße nehmen's gelassen

Offiziell zugelassen ist die Kombinationstherapie nicht - dennoch wird bereits in vielen Praxen zum dualen Angriff auf die erektile Dysfunktion mit...

mehr

Methadon gleich bezahlen!

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat eine neue mit der KBV abgestimmte Richtlinie zur Substitutionsbehandlung Heroinabhängiger verabschiedet. Darin wird...

mehr

Hier verschenken Ärzte Geld

Mittlerweile hat die mehrfach geänderte GOÄ über 20 Jahre auf dem Buckel. Kein Wunder, dass sich fehlerhafte Interpretationen häufen. Im schlimmsten...

mehr

Frauenherzen brauchen Spezialbehandlung

Wussten Sie, dass der Erregungsablauf in Männer- und Frauenherzen keineswegs gleich ist? Dieser bislang wenig beachtete kleine Unterschied weckt seit...

mehr

Keine Angst vor Eisenspritzen!

Substituiert man Eisen oral, kann es Jahre dauern, bis die Speicher wieder gefüllt sind. Da die orale Therapie oft schlecht vertragen wird, ist das...

mehr

Haftet Arzt für Unfall?

Frage von Dr. Martin Byrtus,

 

Facharzt für Innere Medizin,

 

VS-Villingen:
In der medikamentösen Schmerztherapie gibt es unterschiedliche...

mehr