Archiv Medizin und Forschung

Nur Babys lernen im Schlaf

Babys lernen ihre Muttersprache im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf.

mehr

So glückt Ihnen der Entzug

"Mit dem Rolf Müller ist nichts mehr los!", urteilen Freunde und Bekannte. "Der wird langsam alt", meinen sie. Kein Mensch merkt, dass Herr Müller von...

mehr

Verraten Gene die Prognose?

Für Patienten mit Kolonkarzinom helfen neue Tests, chomosomale Ungereimtheiten im Tumor aufzudecken. Diese sagen dann sogar mehr über die Prognose aus...

mehr

Schutz auch im Intimbereich

Im Bereich der Schamhaare sind Läuse zwar seltener als am Kopf, müssen aber genauso konsequent beseitigt werden.

mehr

Glupschaugen brauchen meist keine Therapie

Bei einem Basedow-Patienten gilt es, die entgleisten Schilddrüsenhormone rasch wieder in euthyreote Bahnen zu lenken. Eine begleitende endokrine...

mehr

Zahlt Patient Verdienstausfall?

Frage von RHIuIE0uIEsuIGF1cyBELiANCg0KIA0KDQo=:
Für Privatpatienten führe ich eine Bestellpraxis. Wenn sie die vereinbarten Termine nicht wahrnehmen,...

mehr

Wem nutzt die Chelat-Therapie?

Die Chelat-Therapie scheint ein wahres Allheilmittel zu sein. Sie soll Bypässe verhindern, Amputationen vermeiden, dem Diabetiker die Sehkraft...

mehr