Archiv Medizin und Forschung

Zyklusstabilisierung mit möglichst niedriger Dosis

Es sind vor allem Blutungsstörungen, die Frauen in der Perimenopause in die gynäkologische Praxis führen. Mit einer zyklischen Gestagen-Monotherapie...

mehr

Zwei Injektionen tun es meist auch

Zwei an Stelle der üblichen sechs Injektionen eines GnRH-Agonisten im monatlichen Abstand reichen bei Frauen mit Uterus myomatosus meist aus, um...

mehr

Hallux rigidus stadiengerecht behandeln

Der Hallux rigidus als isolierte Arthrose des Großzehengrundgelenks mit Beugekontraktur ist eine der häufigsten schmerzhaften Veränderungen am Fuß. Je...

mehr

Nach BSG regiert Durchschnitt

Bei der Einstufung in die Pflegestufen darf kein

 

zeitlicher Mehraufwand berücksichtigt werden, der sich aus der verminderten Leistungsfähigkeit der...

mehr

Lippen-Herpes nach Bedarf behandeln

In aller Regel genügt auch bei häufig rezidivierendem Lippenherpes eine topische antiseptische Therapie. Doch es gibt einige Sonderfälle, die eine...

mehr

Airbag schlug zu wie ein Boxer

Als die 67-jährige Frau als Beifahrerin mit Tempo 100 in ein Autowrack krachte, retteten ihr Gurt und Airbag wahrscheinlich das Leben. Bei der Bergung...

mehr

Nur Babys lernen im Schlaf

Babys lernen ihre Muttersprache im wahrsten Sinne des Wortes im Schlaf.

mehr