Archiv Medizin und Forschung

Dreckluft bringt Tod

Wer in Gegenden mit hoher Luftverschmutzung wohnt, hat ein höheres Risiko, an Lungenkrebs oder kardiovaskulären Erkrankungen zu versterben.

mehr

Festes GOÄ-Honorar für jede Behandlung!

Der NAV-Virchow-Bund greift in die gesundheitspolitische Reform-Diskussion ein. Er fordert, was sich schon viele Mediziner gewünscht haben: Ärzte...

mehr

Wie sicher sind reimportierte Impfstoffe?

Aus Kostengründen wird von einigen Krankenkassen auch bei Impfstoffen zunehmend auf die Verwendung preisgünstigerer Reimporte gedrungen. Ist man damit...

mehr

Absaugen verhindert Spätschäden

Pommersches Landbein, ägyptische Säulen, Reithosenfettsucht x96 so lauten die drastischen Synonyme für das Lipödem. Mit Diät "Abspecken" nützt bei den...

mehr

Bestimmen Sie die Plättchenfunktion

Bei vielen Patienten reichen bereits 30 mg Acetylsalizylsäure aus, um die Thrombozytenaggregation effektiv zu hemmen. Andererseits brauchen etwa 10 %...

mehr

Sonne soll vor Krebs schützen

Die ultraviolette Strahlung (UV-B) des Sonnenlichts kann bekanntlich Melanome entstehen lassen. Doch ein amerikanischer Forscher behauptet nun, dass...

mehr

Patienten futtern Holz und Steine

Erde und Insekten zum Frühstück. Papier und Steine zu Mittag. Haare und Zahnpasta zum Abendessen. Ein ungewöhnlicher Speiseplan? Nicht für...

mehr