Archiv Medizin und Forschung

Tee schützt den Eierstock

Teetrinken schützt vorm Ovarialkarzinom.

mehr

Erschöpfung verklumpt Erys

Menschen, die unter vitaler Erschöpfung leiden, haben erhöhte Fibrinogenspiegel, und damit steigt das Risiko für Herz- oder Hirninfarkte.

mehr

Schlaganfall bei jungen Leuten

Ein 30-Jähriger entwickelt plötzlich heftige Schmerzen an Hals und Gesicht - streng einseitig. Die Pupille auf der betroffenen Seite ist eng, das...

mehr

Virusepidemie entpuppte sich als Larvenwerk

Als fast alle Knirpse einer Kindergartengruppe plötzlich juckende Papeln auf der Haut hatten, dachten die Erzieherinnen zunächst an eine ansteckende...

mehr

Kasse will GOÄ-Nr. 7 nicht zahlen

Frage von Dr. Jörg E. Meiler
Arzt für Allgemeinmedizin,
Erding:

Ich betreue ein multimorbides privat versichertes Senioren-Ehepaar und rechne für den...

mehr

Vorher Thrombos auf Hemmung testen?

Frage von Dr. Eberhardt Appel,
Facharzt für Innere Medizin,
Salzmünde:

Muss vor der Behandlung eines Postinfarktpatienten mit ASSxa0100 ein...

mehr

Schwedische Studie

Frauen mit unregelmäßigen Monatsblutungen sind

 

besonders asthmagefährdet, zeigt eine epidemiologische Untersuchung in Skandinavien.

mehr