Archiv Medizin und Forschung

Wer zahlt an wen?

Mit dem Herbst naht die Zeit der Massenkarambolagen. Wer haftet, wenn sich Dutzende von Autos ineinander verkeilt haben und das ganze Debakel beim...

mehr

Patienten trauen Ärzten nicht

Bei der Therapie von Kopfschmerzen haben Ärzte scheint´s einen schlechten Ruf. Nach wie vor ist etwa jeder dritte Migränekranke der Meinung, man könne...

mehr

Kein Urologe schaute aufs Harnsediment ...

Da staunten die Nephrologen nicht schlecht: Über 16 Jahre waren bei einem Patienten immer wieder Mikro- und Makrohämaturien aufgetreten. Trotzdem...

mehr

Schnäuzen beschert Doppelbilder

Ein Sturz auf den Kopf und kräftiges Naseschnäuzen führten bei dem jungen Mann zu einer Schwellung

 

im rechten Orbitabereich und zu Doppelbildern....

mehr

Senioren in Sucht verstrickt

Jeder sechste männliche Patient über 64 Jahre, der in die Psychiatrie aufgenommen wird, ist alkoholabhängig. Und von den konsiliarpsychiatrisch...

mehr

Ärzte per Vertrag knebeln

Die PKV soll künftig Sachleistungstarife anbieten

 

sowie Direktverträge mit Ärzten und Kliniken über Leistungen, Mengen, Qualität und Honorare...

mehr

Virusepidemie entpuppte sich als Larvenwerk

Als fast alle Knirpse einer Kindergartengruppe plötzlich juckende Papeln auf der Haut hatten, dachten die Erzieherinnen zunächst an eine ansteckende...

mehr