Archiv Medizin und Forschung

Regionale Chemo bessert Überleben

Bei inoperablen disseminierten Lebermetastasen eines kolorektalen Karzinoms kann eine regionale Chemotherapie das Überleben verlängern.

mehr

Wie gut ist unsere Katastrophenmedizin?

Ein Eisenbahnunglück im Tunnel, der Brand in

 

einer Chemiefabrik, ein Flugzeugabsturz in der Großstadt oder die Havarie eines Atommeilers x96 auch...

mehr

Verhütung ohne Pille auf dem Prüfstand

Ob symptothermale Methode, Schleimmesser, Hormoncomputer oder schlichtes Kondom - Verhütung ohne Hormone ist durchaus gefragt. In puncto Sicherheit...

mehr

Sonst verfällt der Preis

Vor gut zehn Jahren war es noch kein Problem,

 

einen Käufer für die Praxis zu finden. Mittlerweile bangen Ärzte um ihre hart erarbeitete...

mehr

Henna-Sonne ging auf

Von wegen rotes Henna-Tattoo am Urlaubsstrand x96 wenig später "verfärbte" sich die Sonne auf der Haut und strahlte für Monate in Weiß.

mehr

Wann muss der Magenteufel raus?

Dass bei Patienten mit Magen- und Duode-

 

nalulzera eine nachgewiesene H.-pylori-Infektion behandelt werden muss, ist heute jedem klar. Doch ist die...

mehr

Sperma sorgt für Zwillinge

Für die Entstehung von Zwillingen scheinen die Spermien verantwortlich zu sein.

mehr