Archiv Medizin und Forschung

Länger fit und arbeitsfähig durch IL-1-Blockade

Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis läuft die Zytokin-Maschine auf Hochtouren. Eine Hauptrolle spielt dabei Interleukin-1, wie man heute weiß....

mehr

TNF-alpha Blocker vielversprechend

Auch Bechterew-Patienten scheinen von einer Behandlung mit dem TNF-alpha Blocker Etanercept profitieren zu können. Eine deutsche Arbeitsgruppe um Dr....

mehr

Vitamin D senkt das Risiko

Eine gute Versorgung mit Vitamin D ist nicht nur gut für die Knochen, sie kann auch das Risiko einer Rheumatoiden Arthritis mindern. Zu diesem...

mehr

Ängstliche Männer sedieren!

Betäubung bei Prostata-Biopsie? Nicht nötig,

 

meinen viele Urologen. Tatsächlich leiden jedoch viele

 

Männer bei dem Eingriff unter Angst und...

mehr

Schwedische Studie

Auch Forscher aus Schweden bestätigten an der Jahrestagung des American College of Rheumatology eine erhöhte Inzidenz kardiovaskulärer Ereignisse bei...

mehr

Rheumapatientinnen im Visir

Patienten mit rheumatoider Arthritis wird ein erhöhtes Risiko kardiovaskulärer Erkrankungen bescheinigt. Das scheint aber Schlaganfälle nicht...

mehr

Extra-Register gegen den Kopfschmerz ziehen

Ungewöhnliche Kopfschmerzformen erfordern auch einer außergewöhnliche Therapie: Die Hemicrania continua reagiert z.B. nur auf Indometacin. Und in...

mehr