Archiv Medizin und Forschung

Eine Forelle mit Folgen

Ohrgeräusche, Doppelbilder, Übelkeit und Schluckstörungen - so reagierte ein 49-Jähriger 36 Stunden nach Genuss einer Forelle. Was steckte dahinter?

mehr

Aus für Steuerspar-Trick

Für Ärzte lässt sich der Gewinn leichter per Einnahmen-Überschussrechnung ermitteln als durch Bilanzierung. Doch bei Gründung einer...

mehr

Welche Lungenkranken dürfen in die Luft?

Für Patienten mit Asthma, Bronchitis oder Emphysem kann während einer Flugreise die "Luft" ganz schön knapp werden. Ein solches Risiko gilt es...

mehr

Neurone nach Schlaganfall schützen?

Grad der Ischämie und Zeit bis zur Reperfusion bestimmen das aktuelle Ausmaß des Hirnschadens nach akutem Schlaganfall. In den folgenden Tagen fördert...

mehr

RSV trifft auch Erwachsene

Grippale Infekte werden beim Erwachsen wahrscheinlich fast ebenso häufig durch RSV-Viren ausgelöst wie durch Influenza-Viren, fanden britische...

mehr

Was verhindert die Erysipel-Rezidive?

Frage von Dr. Wolfgang Dietrich,
Facharzt für Allgemeinmedizin,
Kitzingen:

Mein Patient erlitt 1997 eine Sägeverletzung am linken Unterschenkel....

mehr

Einbahnstraße in den Knast?

Unkonzentriert, leicht erregbar, ständig in Bewegung - Kinder mit hyperkinetischem Syndrom haben später auch als Erwachsene oft noch erhebliche...

mehr