Archiv Medizin und Forschung

Neue Zähne aus dem Darm

US-Forschern ist es gelungen, in den Därmen von Ratten Schweinezähne nachzuzüchten. Sollte sich die Methode auch auf menschliche Zähne übertragen...

mehr

Alle Ärzte kontrollieren

Etwa zwei Prozent der niedergelassenen Ärzte

 

leisten "schlechte" Arbeit. Um Patienten vor diesen schwarzen Schafen zu schützen, sollten sich alle...

mehr

Pestwurz gegen Migräne

Frage von Dr. Henning Fischer,
Facharzt für Allgemeinmedizin,
Herford:

Eine Patientin bat mich, ihr zur Migräneprophylaxe Pestwurz zu rezeptieren....

mehr

Potenzhilfe entlastet schwache Herzen

Nimmt ein Patient mit schwachem Herzen Sildenafil, so stärkt er nicht nur seine Manneskraft. Auch seine Pumpe scheint für die Bettaktivitäten besser...

mehr

Schlafapnoe mit Spange lindern?

Viele Schlaf-Apnoiker können sich einfach nicht mit einer CPAP-Maske anfreunden. Häufige Alternative sind Zahnspangen. Entgegen bisheriger Annahmen...

mehr

Als Arzt ins Krisengebiet

Die Ärztekammer (ÄK) Niedersachsen wirbt derzeit unter ihren Mitgliedern für mehr Engagement in

 

Krisengebieten. Sie fordert in diesem Zusammenhang...

mehr

Loch im Leib reichte bis zur Galle

Die Hautöffnung im rechten Oberbauch störte den 88-jährigen Patienten eigentlich nicht weiter. Doch als die Ärzte Kontrastmittel hineinspritzten,...

mehr