Archiv Medizin und Forschung

Blut im Urin, aber keine Beschwerden - was nun?

Harmloser Befund oder Alarmzeichen? Vermeiden Sie bei Patienten mit „nicht sichtbarer Hämaturie“ ?Überdiagnostik und Fehlversorgung.

mehr

Ergotherapie gegen Demenz

Demenzkranke möglichst lange fit zu halten, ist das Ziel vieler Therapieformen. Ergotherapie kann dabei helfen.

mehr

Wann Nierenpatienten ?an die Dialyse müssen

Die Indikation für eine Dialysetherapie hängt nicht allein von der glomerulären Filtrationsrate (GFR) ab. Entscheidend sind auch Krankheitsverlauf,...

mehr

Kopfläuse brüten länger

Bisher hieß es, dass gegen Kopfläuse eine zweimalige lokale Behandlung nötig ist. In einzelnen Fällen reicht das aber nicht aus!

mehr

Bioresorbierbare Koronarstents nach einem Jahr verschwunden

Sind die Tage der herkömmlichen Metallstents gezählt? Manche Experten sehen resorbierbare Koronarstents bereits als neuen Goldstandard.

mehr
Kardiologie

Zoster: Augen retten, Neuralgie verhindern

Diagnostisch bereitet die Gürtelrose selten Schwierigkeiten – kniffliger gestaltet sich schon die Therapie. Ein Experte erläutert seine Strategie.

mehr
Infektiologie

Infarkt mit 35: Lipoprotein (a) messen!

Lipoprotein (a) gilt inzwischen als eigenständiger Risikofaktor für kardiovaskuläre Krankheiten. Wann ist eine Lp (a)- Kontrolle angezeigt?

mehr