Archiv Medizin und Forschung

Den Krebs am Wachstum hindern: So wirken Tyrosinkinase-Hemmer

Bei Krebszellen findet die Zellteilung unkontrolliert statt. Moderne Therapien können das Wachstum hemmen. Perspektive LEBEN stellt das Wirkprinzip...

mehr

HDL bekämpft auch den hohen Blutzucker

Das kardial protektive HDL-Cholesterin wird offenbar auch für eine normale Glukosehomöostase und Muskelfunktion gebraucht. Es könnte sich somit als...

mehr

Colitis-Patienten sterben heute vor allem an Infektionen

Steroide, Immunsuppressiva, TNF-alpha-Blocker – die Therapie der Colitis birgt ein hohes Infektionsrisiko. Klinisch sollte dies genau beachtet werden.

mehr

Risiken für frühe Demenz sind leicht vermeidbar

Eine früh auftretende Demenz wird durch Faktoren gefördert, die man schon in jungen Jahren modifizieren könnte. Dazu zählen z.B....

mehr

Antidepressiva wirken gegen Lungenkrebs

Bioinformatiker haben antineoplastische Effekte bei Medikamenten gegen Depressionen festgestellt. Imipramin und Promethazin sollen nach Erfolgen im...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wann die arterielle Hypertonie beim Teenager behandeln?

Erhöhte Blutdruckwerte zeigen schon bei Teenagern ein größeres kardio­vaskuläres Sterberisiko an. Die Frage ist: Sollte man behandeln? Und wenn ja,...

mehr

Schwere Hypoglykämien verdoppeln KHK-Risiko

Schwere Hypoglykämien sind mit einem zweifach erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen assoziiert. Dieses Ergebnis einer aktuellen Metaanalyse...

mehr