Archiv Medizin und Forschung

Dendritische Zelltherapie als neue Waffe gegen Krebs?

Eine Krebstherapie mit dendritischen Zellen ist noch nicht ausgereift. Potenzial besitzt diese aktive Immunisierung jedoch. Erste Ansätze versuchen...

mehr

Impfung kann die Leber retten

Wer unter einer chronischen Lebererkrankung leidet, sollte neben seiner Basistherapie nicht vergessen, sich so schnell wie möglich gegen Hepatitis B...

mehr

Das Hirn kennt den Wert von Zahlen nicht

Wenn Menschen die Größe von Zahlen nicht automatisch erkennen, leiden sie unter Rechenschwäche. Forscher fanden nun heraus, dass diese Fehlfunktion im...

mehr

Seelen-Narben aus dem Krieg

Ausgebombt, vertrieben, vaterlos. Für viele der heute über 60-Jährigen wirken der Zweite Weltkrieg beziehungsweise seine unmittelbaren Folgen weiter...

mehr

Ist Sport etwa doch Mord?

Ob heftiges Fußballspiel oder lange Skitour, Ausdauersport gibt dem Immunsystem kräftig was zu knapsen. Kein Wunder, wenn da die Schnupfenabwehr...

mehr

Mit Bewegung gegen den Ärger

Gegen Ärger hilft Bewegung. Aber Vorsicht: steigern Sie nicht noch die Belastung, sondern lassen Sie es lieber ruhig angehen.

mehr

Drei Raucher-Typen - ein Problem

Das Verlangen nach Zigaretten sitzt in drei Hirnregionen, ergab eine neue Studie. Je nachdem, welche beim Entzug besonders aktiv ist, lassen sich...

mehr