Archiv Medizin und Forschung

Selektiver Dopamin-Antagonist bremst Spielsucht

Lässt sich die Spielsucht künftig mit Tabletten behandeln? Versuche kanadischer Kollegen stimmen zuversichtlich.

mehr

Welcher Wunde droht Infektionsgefahr?

Keime in der Wunde gleich Infektion – diese Rechnung geht nicht immer auf. Doch in welchen Fällen droht jetzt wirklich Gefahr?

mehr

Unterkühlter Patient–Lage analysieren und korrekt aufwärmen

Womit und wie schnell soll man einen unterkühlten Patienten erwärmen? Das Thema Hypothermie bietet einige Fallstricke.

mehr

Sprechen Sie mit Herzkranken auch über Sex

Herzpatienten sind oft unsicher, wie viel sie sich in puncto Sex zumuten dürfen. Sie warten auf ein offenes Wort von ihrem Arzt.

mehr

Statintherapie: Abschied vom LDL-Ziel in Sicht?

Statt der LDL-Werte das kardiovaskuläre Risiko im Blick – darauf zielt die neue Leitlinie der amerikanischen Kardiologen ab. Damit stößt sie...

mehr
Kardiologie

Hepatitis B: Dauer des Impfschutzes im Fokus

Fast die Hälfte der gegen Hepatitis B geimpften Kinder hat nach acht bis zwölf Jahren die schützenden Antikörper verloren. Ein Grund, erneut zu...

mehr

Hochintensives Intervalltraining auch bei Herzinsuffizienz

Körperliche Aktivität statt Schonung: Aber verkraftet das geschwächte Myokard auch hochintensives Intervalltraining?

mehr
Kardiologie