Archiv Medizin und Forschung

Computer lehrt lesen

Er kann die Uhr nicht mehr lesen, kein Buch mehr schmökern, nichts mehr schreiben: Wenn nach einem Apoplex die Raumwahrnehmung stark gestört ist,...

mehr

Ozon lockt den Tod

Hohe Ozonwerte treiben die Sterberaten in die Höhe. Das fanden Forscher der Universität in Montreal heraus, als sie die mittleren täglichen Ozonwerte...

mehr

Keime lieben Reiniger

Es liegt nicht unbedingt an mangelnder Hygiene, wenn sich Kontaktlinsenträger eine Augeninfektion einhandeln.

mehr

Die interstitielle Zystitis angehen

Ständig auf die Toilette rennen, der Harndrang ist heftig, die Blase schmerzt: Eine chronische interstitielle Zystitis schmälert die Lebensqualität...

mehr

Staatsanwalt klagt Ex-KV-Chef an

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen den ehemaligen Vorsitzenden der KV Nordbaden, Hans-Jürgen Schmidt, sowie zwei leitende...

mehr

Hörvermögen bleibt meist erhalten

Patienten mit Akustikusneurinom haben bei frühzeitiger Diagnose und moderner Op.-Technik eine recht gute Prognose. In 70 % der Fälle lässt sich ihr...

mehr

Nach Krebsbestrahlung Kalk am Steiß

Auf eine Bestrahlung kann die Haut auch noch nach vielen Jahren reagieren - meist mit Fibrosen, Keratosen oder Farbänderungen. Was man selten sieht,...

mehr