Archiv Medizin und Forschung

Wirkung hält jahrelang an

Fünf Jahre nach Ende von WOSCOPS lassen sich immer noch kardiopräventive Effekte der geprüften Therapie mit Pravastatin nachweisen.

mehr

Neue Subgruppen-Analyse vorgestellt

Nachdem die wichtigsten Ergebnisse der ValHeFT-Studie bereits aus dem Hut gezogen wurden, interessierte sich die Arbeitsgruppe um Dr. Aldo Pietro...

mehr

Keine Angst vor Betablockern

Viele Ärzte setzen Betablocker bei schwer kranken Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz eher zurückhaltend ein. Dabei profitieren gerade sie am...

mehr

Der renoprotektiven Wirkung auf den Grund gegangen

Mittlerweile gibt es ausreichend Studien, die belegen, dass Sartane bei Hypertonikern mit Nephropathie protektive Wirkungen auf die Niere entfalten....

mehr

Magnetspule schaltet Schmerz ab

Neuropathische Schmerzen nach apoplektischem Insult: Hier kann die repetitive transkranielle Magnetstimulation helfen. Dabei wird dem Patienten

...

mehr

Argumente für Perindopril

Was in der PROGRESS-Studie eher eine Nebenbeobachtung war, dass nämlich bei Schlaganfallpatienten, die Perindopril (+ Indapamid) erhielten, die Rate...

mehr

Joggen bricht Schenkelhälse

Wenn ein Jogger über Beinschmerzen nach dem Laufen klagt, sollte man schon genauer nachsehen. Denn womöglich steckt eine Stressfraktur am Schenkelhals...

mehr