Archiv Medizin und Forschung

Nach dem ischämischen Schlaganfall: Lipidtherapie hilft, ein Rezidiv zu verhüten

Welche Rolle spielen Statine bei der Sekundärprophylaxe des ischämischen Insultes und der transitorisch ischämischen Attacke? In der 2015...

mehr

Typische Nervenschäden durch N2O-Abusus

Schwere neurologische Auffälligkeiten, dazu niedrige Vitamin-B12-Spiegel und/oder erhöhte Homocystein- bzw. Methylmalonsäurewerte im Serum: Wenn Sie...

mehr
Neurologie

Schuppenflechte raubt vier Lebensjahre

Patienten mit schwerer Schuppenflechte bezahlen für ihre Erkrankung mit im Mittel 4,5 Lebensjahren. Die Erkrankung greift den Körper auf verschiedenen...

mehr

Neuropathischer Schmerz – was ist im Alter anders?

Vom Diabetes bis zum Herpes zoster: Neuropathische Schmerzen werden mit zunehmendem Alter nicht nur häufiger, sie stellen den Arzt auch vor besondere...

mehr
Neurologie

So überwachen Sie Ihre Patienten mit chronischer Pankreatitis

Bei Patienten mit chronischer Pankreatitis sollte man regelmäßig nach Komplikationen fahnden. Trotz dürftiger Daten gab ein Experte konkrete...

mehr

Mit Grünzeug gegen Gefäßkalk

Wer bereits als junger Erwachsener viel frisches Obst und Gemüse isst, kann sich 20 Jahre später über gesündere Herzkranzgefäße freuen. Vor allem...

mehr

Dank GLP1 Analogon Gewicht trotz Insulin im Griff

Add-on-Therapie von Insulin detemir zu Liraglutid ist einfach und flexibel in den Alltag zu integrieren

mehr