Archiv Medizin und Forschung

Droht Regressgefahr durch Aromatasehemmer?

Aromatasehemmer gelangen zunehmend in das Blickfeld der Gynäkologen, wenn es um die adjuvante Therapie des Mammakarzinoms bei postmenopausalen Frauen...

mehr

Noch zu früh, um Tamoxifen ganz abzulösen?

Der Aromatasehemmer Anastrozol wird auf Grund der vielversprechenden ersten Ergebnisse der ATAC-Studie im September die erweiterte Zulassung zur...

mehr

Strahlen weg vom Mundgeschwür!

Seit zwei Wochen litt eine 74-jährige Patientin an einem ca. 3 cm großen, derben Ulkus unterhalb der Zunge, das ihr vor allem beim Essen Beschwerden...

mehr

Verhindern Sie den Diabetes!

Polyzystische Ovarien sind kein rein gynäkologisches Problem. Die häufig assoziierte Insulinresistenz bzw. das metabolische Syndrom muss bei...

mehr

Anorexie-Alarm in der Schule

Jede dritte Schülerin in Deutschland weist Zeichen einer beginnenden Essstörung auf. Im Westen ist die krankhafte Sorge um die Figur bei Mädchen sogar...

mehr

Koloskopie unter 50 überflüssig?

Die Koloskopie macht als Screeningmaßnahme bei unter 50-Jährigen offenbar wenig Sinn.

mehr

Ärzten wird Honorar vorenthalten!

Die Bonusregelung zum Arzneimittelsparen der KV Nordrhein ist berufspolitisch umstritten. Der Kölner Arztrechtler Uwe H. Hohmann hält sie zudem für...

mehr