Archiv Medizin und Forschung

Anästhesisten schlafen im OP

Chronischer Schlafmangel durch Nachtdienste gefährdet Patienten: Anästhesisten schliefen

 

während einer simulierten Narkose sogar ein.

mehr

Strahlen weg vom Mundgeschwür!

Seit zwei Wochen litt eine 74-jährige Patientin an einem ca. 3 cm großen, derben Ulkus unterhalb der Zunge, das ihr vor allem beim Essen Beschwerden...

mehr

Ärzten wird Honorar vorenthalten!

Die Bonusregelung zum Arzneimittelsparen der KV Nordrhein ist berufspolitisch umstritten. Der Kölner Arztrechtler Uwe H. Hohmann hält sie zudem für...

mehr

Eigenes Baby zu Tode getropft

Weil seine Mutter unwissend und offenbar völlig überfordert war, musste ein drei Monate alter Säugling sterben.

mehr

Rabatte verschwiegen

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen fünf niedergelassene Augenärzte aus Brandenburg, Bayern und Hessen sowie einen Lieferanten von Augenlinsen...

mehr

Alkohol macht fit

Warum sind manche Menschen stärker gefährdet, dem Alkohol zu verfallen, als andere? Möglicherweise liegt es daran, dass bei ihnen die Sofortreaktion...

mehr

Deutsche Keime gut im Griff

Bevor Sie einem älteren Patienten mit unkomplizierter Pneumonie Antibiotika geben, sollten Sie ihn

 

fragen, ob er in letzter Zeit in den USA war....

mehr