Archiv Medizin und Forschung

Lange Nuckeln schadet Biss

Wenn ein Kind nach dem zweiten Geburtstag noch am Daumen, Finger oder Schnuller lutscht, muss später oft ein Kieferorthopäde ran, um den Schaden am...

mehr

KVen sollen es richten

In den neuen Bundesländern ist die ambulante hausärztliche Versorgung nicht mehr flächendeckend gewährleistet. Dieses überraschende Eingeständnis hat...

mehr

Erbkrankheit im Uterus heilen

Stammzellen aus Nabelschnurblut sind eine gute Alternative zum Knochenmarkstransplantat. Doch die Zellen eignen sich offenbar für mehr. Erste...

mehr

Wer profitiert vom Gratis-Einfrieren?

Ist Ihr Kind an Leukämie erkrankt? Dann können Sie jetzt Nabelschnurblut Ihres "neuen" Babys kostenlos einlagern lassen, um es später zur...

mehr

Alter, Geschlecht und Blutdruck entscheidend

Über 80 % aller Hirninfarkte verlaufen ohne klinische Symptome.

mehr

Goldstandard übertroffen

Der Aromatasehemmer Anastrozol ist in der

 

adjuvanten Behandlung von postmenopausalen Frauen mit Mammakarzinom signifikant wirksamer als der...

mehr

Asthma durch Kollegen-Qualm

Nichtraucher, die am Arbeitsplatz oder zu Hause mit Rauchern zusammen leben müssen, leiden häufiger sowohl unter nächtlicher Brustenge und Atemnot als...

mehr