Archiv Medizin und Forschung

Trigeminus i.v. und oral besiegen

Trigeminusneuralgien werden primär medikamentös, am besten mit Antikonvulsiva behandelt. Wie aber

 

die Therapie beginnen und womit? Und was ist zu...

mehr

Wie lässt sich die Schmerztherapie verbessern?

Chronische Schmerzpatienten besser versorgen - mit diesem Ziel trat 1996 das schmerztherapeutische Netzwerk Köln an. 80 niedergelassene Kollegen...

mehr

Dürfen wir Falschparker an die Kette legen?

Frage von Dr. Norbert Huber,

 

Internist,

 

Reutlingen:
Wir haben vier Praxis-Parkplätze gemietet, die entsprechend ausgeschildert sind. Häufig ist...

mehr

Pflanzenkraft für Kinderhaut

Pflanzliche Arzneimittel eignen sich in der Therapie von Hauterkrankungen bei Kindern besonders. Die Anwendungsweise als Bäder und Salben ist...

mehr

Totgeburt oft hausgemacht!

Oft bleibt im Dunkeln, welche Ursachen letztlich zum intrauterinen Fruchttod geführt haben.

 

Die retrospektive Analyse von 113 Totgeburten zeigte...

mehr

Vitamine gegen Gewalt

Nahrungsergänzungsmittel könnten die Gewaltbereitschaft in Gefängnissen reduzieren.

mehr

"EBM-Reform wird überschätzt"

Das Thema EBM-Reform geht Prof. Kossow sichtbar auf die Nerven. Es werde zwar von den Ärzten am stärksten beachtet, grummelt er, sei aber für ihre

...

mehr