Archiv Medizin und Forschung

Anämie bei 70-jährigem: Nach Präleukämie suchen!

Die Präleuk­ämie mit ihrem Inzidenzgipfel um das 70. Lebensjahr tritt in der älter werdenden Bevölkerung immer häufiger auf.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Brustkrebsgen positiv – Wann sollte die Brust ab?

Angelina Jolie hat gezeigt, wie man die Mammakarzinomgefahr bannt. Wen soll man zu einem solchen Schritt ermutigen und welche Operation kommt infrage?

mehr

Chronischer Rückenschmerz durch Bakterien?

Benötigt manch ein Rückenpatient statt Bandscheibenoperation eher eine antibiotische Therapie? Auch bakterielle Infektionen könnten Auslöser von...

mehr

Asthmamittel bremst Arthritis

Phosphodiesterase-4-Hemmer wurden bisher nur bei COPD und Asthma angewendet. Doch auch in der Therapie der Psoriasis-Arthritis soll dieser Wirkstoff...

mehr

Diagnose Krebs, so sagt man es dem Patienten...

Krebs-Diagnose: Nicht aufklären verletzt die Selbstbestimmung des Patienten, aber wie klärt man auf, ohne den Patienten langfristig zu traumatisieren?

mehr
Onkologie • Hämatologie

PPI-Therapie immer kritisch hinterfragen

Protonenpumpen-Inhibitoren gehören zu den besonders häufig verordneten Medikamenten. Aber oft werden sie über lange Zeit eingenommen, ohne dass eine...

mehr

Bei jeder Tetanus-Spritze ?auch an Keuchhusten denken!

Seit 2009 wird die einmalige Keuchhustenimpfung aller Erwachsenen offiziell empfohlen. Mit der Umsetzung sieht es nach neuen Daten aber schlecht aus.

mehr