Archiv Medizin und Forschung

Pankreaskrebs: Chemotherapie auch adjuvant

Beim Pankreaskarzinom profitieren auch Patienten mit weniger fortgeschrittenem Tumor von einer Chemotherapie. Zu diesem Schluss kommen Onkologen der...

mehr

Kutanen Lupus in den Griff bekommen

Was, wenn man den kutanen Lupus erythematodes mit lokaler Steroidtherapie nicht mehr in den Griff bekommt? Ein Überblick über die Therapieoptionen.

mehr

Eurythmie senkt den Blutdruck nicht!

Die anthroposophische Medizin greift im Kampf gegen den Bluthochdruck gerne auf Eurythmie zurück. Eine Pilotstudie nimmt nun dazu Stellung.

 

mehr

Tamoxifen-Gabe bei Brustkrebs besser zehn als fünf Jahre

Patientinnen mit Mammakarzinom erleiden seltener Rezidive, wenn sie Tamoxifen adjuvant über lange Zeit erhalten. Offen bleibt die Frage zum Einsatz...

mehr

Auch Mütter mit Epilepsie dürfen stillen

Eine intrauterine Exposition mit Antikonvulsiva beeinträchtigt den Nachwuchs schon in den ersten Lebensmonaten. Stillen dagegen nützt dem Baby, auch...

mehr
Neurologie

Neues vom Schlaf und seinen Störungen

Die Schlafmedizin gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wie wirkt sich Schlaf(mangel) auf die körperliche und seelische Gesundheit aus?

mehr
Psychiatrie

Laser detektiert Arztfehler

Ärztliche Kunstfehler sind für alle Betroffenen fatal. Wie kann man solche Fehler in Zukunft besser verhindern?

mehr