Archiv Medizin und Forschung

Jetzt müssen Antibiotika ran

Ob man Furunkel im Kopf-Hals-Bereich antibiotisch behandelt oder nicht, hängt nicht nur von ihrer Lokalisation, sondern auch von ihrer und...

mehr

Wie oft zur Vorsorge?

Frage von Dr. Michael Drews,

 

Facharzt für Allgemeinmedizin,

 

Mölln:
Die Beihilfestellen verweigern die Honorierung von Krebsvorsorge und Check...

mehr

Riesen-Papille verstopft Anus

Hypertrophe Analpapillen können sich äußerst unangenehm bemerkbar machen: Bis hin zu Tenesmen, Blutungen und Schmerzen beim Stuhlgang reichen die...

mehr

Lässt das Bakterium Gefäße verkalken?

Fördern Chlamydien die Gefäßverkalkung?

mehr

Welche Bedeutung hat der HPV-Test?

Mit dem Nachweis von High-risk humanen Papillomaviren (HPV) ist eine schwergradige Präkanzerose oder ein Karzinom sicherer zu erkennen als mit der...

mehr

Senkung macht keinen Rückenschmerz

Viele Gynäkologen-Generationen haben es geglaubt: Vor allem bei älteren Frauen ist der Genitalprolaps oft Ursache von Pelipathien und chronischen...

mehr

Aromatasehemmer im Vergleich

Ein direkter Vergleich der Aromatasehemmer Letrozol und Anastrozol in der Second-line-Therapie des fortgeschrittenen rezeptorpositiven Mammakarzinoms...

mehr