Archiv Medizin und Forschung

Einfacher Test entlarvt Dysphagie

Schluckstörungen bedeuten gerade für geriatrische Patienten ein immenses Risiko für eine Aspirationspneumonie. Ein einfacher Test kann helfen, die...

mehr

Internistenkongress2002

Aktuelle Berichterstattung von der 108. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin vom 6. - 10. April 2002 in Wiesbaden.

mehr

So behandeln Sie evidenzbasiert

Kombinationen von 5-Aminosalicylat mit Steroiden im akuten Schub werden nicht mehr empfohlen. Eine remissionserhaltende Therapie ist kein sine qua non...

mehr

Ärzte sollen Daten rausrücken

"Wer steuern will, braucht Daten." In dieser Position stimmen Kassenärztliche Bundesvereinigung und Krankenkassenverbände noch überein. Aber in der...

mehr

Mikroblut warnt davor

Alte zerebrale Mikroblutungen im Kernspin sind beim ischämischen Insult sind ein Warnsignal: In der ersten Woche nach muss man siebenmal häufiger mit...

mehr

Hat Penicillin ausgedient?

Dürfen Pneumokokken-Infektionen noch mit Penicillin behandelt werden, oder sind die Keime schon so resistent, dass solch ein Therapieversuch zum...

mehr

Neue Berufs-Chancen ergreifen

Immer mehr Ärzte haben das Praxisleben satt oder streben es erst gar nicht an. Die Entwicklungen in der

 

Gesundheitspolitik geben Grund dazu. Doch...

mehr