Archiv Medizin und Forschung

Wenn das Burn-out aufs Myokard schlägt

Stress und Burn-out belasten das Herz. Bei Patienten mit entsprechender psychischer Symptomatik sollte also auch aus kardiologischer Sicht...

mehr

Neuer Sechsfach-Impfstoff vereinfacht das Handling

Gegen Diphtherie, Tetanus, Pertussis, Polio, Hepatitis B und durch Haemophilus influenzae verursachte invasive Krankheiten gibt es seit Jahren wieder...

mehr

Schnell und diskret den Glukosewert messen

In der Schule, beim Sport, im Büro oder auf der Party: In fast jeder Lebenssituation müssen ?Diabetiker ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren. Ein...

mehr

Die Angst vor Hypoglykämien belastet Zuckerkranke besonders

Gesund ernähren, regelmäßig bewegen, die Medikation zuverlässig einhalten und bei Hypoglykämien richtig reagieren: Patienten mit Diabetes und ihre...

mehr

Fettleber – wie behandeln?

Gegen die Fettleber kann man was tun: Gewichtsverlust, maßvoll Alkohol und Kaffee wirken sich günstig auf die hepatische Steatose aus.

mehr

Reizdarm ist keine Frauenkrankheit

Das Reizdarmsyndrom wird offenbar zu Unrecht als Frauenkrankheit bezeichnet. Je nach Subtyp der Erkrankung dominieren sogar die Männer.

mehr

Hirnstimulation bei Anorexie

Mit einer tiefen Hirnstimulation erreichten kanadische Wissenschaftler bei drei von sechs Frauen mit Anorexie eine Gewichtszunahme. Auch die...

mehr