Archiv Medizin und Forschung

Politiker sollen selbst denken

Der "Zuteilungsmedizin" haben die Kammerpräsidenten von Ärzten, Zahnärzten und Apothekern erstmals gemeinsam eine Abfuhr erteilt. Sie legten sieben...

mehr

Patienten futtern Holz und Steine

Erde und Insekten zum Frühstück. Papier und Steine zu Mittag. Haare und Zahnpasta zum Abendessen. Ein ungewöhnlicher Speiseplan? Nicht für...

mehr

Hormone mit Soja aufpeppen?

Frauen, die in den Wechseljahren über Monate regelmäßig Sojaeiweiß zu sich nehmen, beeinflussen ihre endogene Hormonproduktion nur in geringem Maße.

mehr

Aut idem nur mit Warnhinweis!

Aut idem bewegt weiter die Gemüter. Wenn Sie die Substitution nicht wegstempeln, ist wegen der damit verbundenen Risiken für den Patienten eine...

mehr

Keine Zeit mit Suchen verschwenden

Bei Krebspatienten mit unbekanntem Primärtumor wird oft alles daran gesetzt, dem Ausgangstumor auf die Spur zu kommen. Völlig unnötig, meinten...

mehr

Regelmäßig gegen Pertussis impfen

Sind Sie ausreichend gegen Keuchhusten geschützt? Das Expositionsrisiko für Allgemeinmediziner ist nämlich ganz schön hoch: Jeder fünfte Erwachsene...

mehr

Lungeninfiltrat als Thailand-Souvenir

Die in Südasien endemische Melioidose ist eine gefährliche Infektionskrankheit. Durch den Tourismus kann sie auch in Mitteleuropa auftreten.

mehr