Archiv Medizin und Forschung

TVT-Komplikationen rücken ins Visier

Nach rund dreijähriger Anwendung der TVT-Methode in Deutschland rücken die Nebenwirkungen und Komplikationen verschärft ins Visier. Der scheinbar so...

mehr

Myome werden nicht aktiviert

Hat eine Myompatientin die Menopause erreicht, ist die spontane Regression der Myome wahrscheinlich, eine Operation oft nicht mehr nötig. Dies ändert...

mehr

Der richtige Dreh gegen Regelschmerzen

Regelschmerzen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Frauenarztpraxis. Lässt sich kein organisches Korrelat finden, so sind Analgetika...

mehr

Hormon-Substitution direkt in die Nase

Die Wechseljahre der Frau verlaufen in Phasen. Eine stadiengerechte Substitution erlaubt die intranasale

 

Östrogen-Applikation - die Dosis lässt...

mehr

Studien belegen klar den Nutzen

Phytoöstrogene stehen gegenwärtig als Lebensmittel, funktionelle Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung.

mehr

Kommt gleich nach dem Mangel die Vergiftung?

Klar gibt es Hinweise, dass Selen dem Organismus dienlich ist und ihm bei der Abwehr von Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen oder Darmentzündungen...

mehr

Krankheit kostet Sex

Die überwiegende Zahl der deutschen Männer ist bis zum Alter von 60 Jahren sexuell aktiv. Dann aber sinkt dieser Anteil von 85 % auf etwa 51 %, wie...

mehr