Archiv Medizin und Forschung

Technik erst bei Symptomen einsetzen

Die gynäkologisch-onkologische Nachsorge hat sich in den letzten Jahren drastisch gewandelt. Starre apparatetechnisch orientierte Schemata sind "out",...

mehr

Brustkrebs aggressiv und verträglich behandeln

Junge Brustkrebspatientinnen mit viszeralen Metastasen, kurzem krankheitsfreiem Intervall und negativem Hormonrezeptorstatus haben ein hohes Risiko....

mehr

Bei blinder Abrasio bleiben fokale Läsionen oft unentdeckt

Zur Abklärung der Postmenopausenblutung reicht die alleinige fraktionierte Abrasio bei Frauen mit einer Endometriumdicke über 5 mm nicht aus. Bei 80 %...

mehr

Beobachten statt schneiden!

Nur wenige HPV-positive Frauen entwickeln eine zervikale intraepitheliale Neoplasie, die den FIGO-Stadien III oder darüber entspricht. Zudem bilden...

mehr

Pille gleicht hormonellen Knochendichteverlust wieder aus

Der Knochendichteverlust bei jungen Frauen mit hypothalamischer Oligo- oder Amenorrhoe lässt sich mit oralen Kontrazeptiva aufhalten. Es kann damit...

mehr

Bei Fingerblasen auf die Lippen schauen

Herpes blüht nicht immer dort, wo man ihn vermutet. Im Falle eines zehn Monate alten

 

Mädchens machte er sich auf dem Finger breit.

mehr

So rückt man Fingerzysten zu Leibe

Hautfarbene weiche Papeln am Fingerendglied mit gelartigem Inhalt x96 meist handelt es sich dabei um harmlose Mukoidzysten. Diese loszuwerden ist aber...

mehr