Archiv Medizin und Forschung

Knochen durch Kortikoide früh in Gefahr

Orale Glukokortikoide setzen bereits in den ersten drei Behandlungsmonaten dem Knochen so zu, dass die Frakturhäufigkeit ansteigt. Und dafür genügen...

mehr

Bei betagten Diabetespatienten das optimale Regime austüfteln

Die betagten Typ-2-Diabetiker sind eine extrem heterogene Gruppe: Während sich der eine noch auf Bergtouren wagt, ist der andere schon fast ans Bett...

mehr
Diabetologie

Krebs bei Flüchtlingen – ein neues Problem

Auch wenn die meisten Flüchtlinge jung und relativ gesund sind, werden auch Onkologen zunehmend mit Patienten aus weltweiten Kriegs- und...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zika-Virus-Infektion: neuer Fall nach Sex mit Reiserückkehrer

Zika-Viren sind inzwischen wohl nicht nur in Mittel- und Südamerika ein Problem. Ein aktueller Fallbericht zeigt, dass man sich auch in Europa...

mehr

Über 30 Medikamente: Welcher Patient soll das denn aushalten?

Manch älterer Patient wird mit Tabletten regelrecht zugeschüttet. Da kann es sich lohnen, mit dem Rotstift an die Medikamentenliste zu gehen. Aber...

mehr
Kardiologie

Inzidenz der Hüftfraktur sinkt!

Das Risiko alter Frauen, eine Hüftfraktur zu erleiden, scheint zu sinken. Allerdings zeigen sich zwischen den einzelnen Bundesländern deutliche...

mehr

Alkoholentzug beim Hausarzt: Ist das nur verschwendete Zeit?

Würden Sie sich die Aufgabe ans Bein binden, einen Alkoholkranken ambulant trocken zu bekommen? Ein niedergelassener Kollege aus Oldenburg schilderte...

mehr
Psychiatrie