Archiv Medizin und Forschung

Schneller Griff zur Spritze auf dem Prüfstand

Ob akute Verletzung oder chronisch degenerative Veränderung: Spritzen in Muskeln und Gelenke oder an Sehnenansätze sind aus der Therapie kaum mehr...

mehr

Bei Schwangeren den Speiseplan ergänzen

Folsäure muss sein, keine Frage. Doch drohen während der Schwangerschaft noch weitere Versorgungslücken, welche die Entwicklung des Kindes negativ...

mehr

Europäische Studie zeigt: Die dicksten Kinder leben in Italien

Die "beste Küche der Welt" scheint auch bei den Jüngsten ihren Tribut zu fordern: Italienische Kinder weisen einen deutlich höheren BMI* auf als...

mehr

Brustkrebs: Das Lymphsystem mit neuen Therapieansätzen schonen

Die Diagnose Mammakarzinom erhalten jährlich rund 70.000 Frauen in Deutschland. Der Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen, die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

SGLT2-Hemmung schützt kranke und gesunde Diabetikernieren

Glomeruli

Typ-2-Diabetiker profitieren in doppelter Hinsicht von einer Behandlung mit dem SGLT2-Inhibitor Empagliflozin: Er senkt nicht nur ihr kardiovaskuläres...

mehr
Diabetologie

Sind Kartoffeln schlecht für den Blutdruck?

Streit um die Kartoffel: Reichlicher Knollen-Genuss leistet der Hypertonie Vorschub, warnen US-Forscher. Unausgegorene Ergebnisse, kritisiert ein...

mehr

Welches Antidiabetikum ist im Alter sicher?

Viele ältere Diabetiker sind multimorbid und gebrechlich. Das kann bei antihyperglykämischen Therapien schnell zur Gefahr werden. Ein Spezialist...

mehr
Diabetologie