Archiv Medizin und Forschung

Statin-Untreue lässt Forscher rätseln

Allen präventiven Effekten zum Trotz: In der Praxis nimmt jeder fünfte Patient sein verschriebenes Statin nicht ein. In den Zulassungsstudien sind...

mehr
Kardiologie

Nephrotoxizität: Tumorzellen zerstört, die Nieren auch

Zu arzneimittelinduzierter Nephrotoxizität kommt in es in der klinischen Onkologie nicht nur durch altbekannte Zytostatika, sondern auch durch neue...

mehr
Onkologie • Hämatologie

PARP-Inhibitor bewährt sich bei Brustkrebs und BRCA-Keimbahnmutation

Der PARP-Inhibitor Talazoparib ist bei vorbehandelten Patientinnen mit fortgeschrittenem Mammakarzinom und einer BRCA1/2-Keimbahnmutation wirksam....

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Interstitielle Zystitis trifft vor allem Frauen mittleren Alters

In ihrer Symptomatik ähnelt die interstitielle Zystitis diversen anderen Krankheiten, darunter rezidivierende Harnwegsinfekte und Endometriose. Da...

mehr
Urologie , Gynäkologie

Siebzig und kein bisschen Zoster

Seit März 2018 ist ein neuer Herpes-zoster-Impfstoff für Erwachsene ab 50 Jahre zugelassen. Das gezielt für ältere Menschen entwickelte Serum zeigt...

mehr
Medizin und Markt

Niedrigrisiko-Prostatakarzinom: Stereotaxie mit ersten Daten

Die stereotaktische Bestrahlung bei Patienten mit Niedrigrisiko-Prostatakarzinom ist zwar in einigen Zentren schon im Einsatz. Studiendaten waren...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie

Massageroller fördern vasodilatatorische Reaktion der Haut

Selbsternannte Beauty-Experten schwärmen schon länger davon. Jetzt konnten Wissenschaftler zeigen, dass von den Massagerollern fürs Gesicht...

mehr
Dermatologie