Archiv Medizin und Forschung

Wann muss man systemisch ran?

In aller Regel genügt auch bei häufig rezidivierendem Lippenherpes eine topische antiseptische Therapie. Doch es gibt einige Sonderfälle, die eine...

mehr

Verraten Gene die Prognose?

Für Patienten mit Kolonkarzinom helfen neue Tests, chomosomale Ungereimtheiten im Tumor aufzudecken. Diese sagen dann sogar mehr über die Prognose aus...

mehr

Wem nutzt die Chelat-Therapie?

Die Chelat-Therapie scheint ein wahres Allheilmittel zu sein. Sie soll Bypässe verhindern, Amputationen vermeiden, dem Diabetiker die Sehkraft...

mehr

Fellatio für den Fötus

Saftiger Sex vor und in der Schwangerschaft soll Komplikationen vermeiden helfen. Gewöhnt sich das Immunsystem der Mutter an die väterlichen Proteine,...

mehr

Zwei Bierkästen in der Blase

Da staunten die Kollegen nicht schlecht: Eine riesig angeschwollene Blase hatte das Abdomen ihres Patienten aufgetrieben. 18 Liter Urin ergossen sich...

mehr

Katze aus dem Bett!

Wenn ein Patient darüber klagt, dass er ständig müde ist, lohnt sich die Frage nach dem Haustier. Womöglich stören Hund oder Katze die nächtliche...

mehr

Chelat-Therapie

"Auch wir raten Patienten von der Chelat-Therapie ab", erklärte Dr. VANESSA STERK von der Abteilung für Naturheilkunde und Klinische Pharmakologie der...

mehr