Archiv Medizin und Forschung

Erythrozytose: Wann Hämatokrit senken?

Weist ein Patient im Blutbild einen vermehrt rote Blutkörperchen auf, so kann eine Reihe von Ursachen dahinterstecken. Wann besteht eine echte...

mehr

Mit Korianderöl gegen Fußpilz

Eine neue Studie untersucht die antimykotische Wirkung von Koriander. Wie wirkt er sich auf Fußpilz aus?

mehr

MS-Therapie ist mehr als Schubprävention

So bedeutsam Immunmodulation und Schubprävention bei MS-Patienten sein mögen – was Alltag und Lebensqualität der Kranken angeht, zählen Störungen von...

mehr

Transplantierte Fetalzellen bei Parkinsonpatienten

Lässt sich der Morbus Parkinson mit einer Zelltherapie dauerhaft in Schach halten? Britische Neurologen berichten über erstaunliche Langzeiterfolge...

mehr
Neurologie

Dicke Beine: Was ist die Ursache?

Venöse Insuffizienz, Herz- oder Lymphödem - Bei der Abklärung von Ödemen sind weniger Apparate, sondern eher Fingerspitzengefühl und Sachverstand...

mehr

Prostata: Entzündung hält den Krebs fern

Entzündliche Veränderungen im Prostatagewebe gehen mit einem erniedrigten Risiko für ein Karzinom einher. Das fanden Urologen aus New York heraus.

mehr

Leberkranke alle sechs Monate zum Krebs-Check

Hepatozelluläre Karzinome mit einem Durchmesser unter 2 cm lassen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit kurativ behandeln. Deshalb gilt: Risikopatienten...

mehr