Archiv Medizin und Forschung

Wem nützt eine neue Lunge?

Die Lungentransplantation hat sich vom experimentellen Verfahren zur wichtigen Therapieoption entwickelt. Im Jahr 2000 erhielten 147 Deutsche eine...

mehr

Fälle aus der Praxis

Theorie und Praxis in Einklang zu bringen, ist nicht immer einfach. Schon gar nicht, wenn es um Typ-II-Diabetiker geht, die in der Regel multimorbid...

mehr

Mit Epo in die Anämie?

Erythropoetin, das u.a. bei Niereninsuffizienz die Anämie beseitigen soll, hat bei einzelnen Patienten offenbar den gegenteiligen Effekt.

mehr

Kaputtgespart und abgewatscht

Geknebelt von unerklärlich niedrigen Arzneimittelrichtgrößen hat Dr. J. Peter Kühne monatelang mit seinen Patienten um Verordnungen gerungen. Hunderte...

mehr

Mindestens ein Knochen bricht!

Magenulkus, Osteoporose, Infektionen und Arteriosklerose - jeder zweite

 

Patient mit Rheumatoider Arthritis leidet an "iatrogenen" Komplikationen.

mehr

Pille verdoppelt Apoplex-Risiko

Auch die jüngste Pillengeneration mit niedrigem Östrogenanteil verdoppelt offenbar das Apoplexrisiko, berechneten holländische Kollegen an 203...

mehr

Lassen Sie sich nicht bluffen

Aut idem ist in Kraft - bloß keiner weiß so ganz genau, was das eigentlich heißt. Wir leuchten für Sie ins Dickicht der widersprüchlichen Weisheiten

mehr