Archiv Medizin und Forschung

Blutzufuhr des Magens drosseln gegen den Hunger

Georgische Kollegen haben in einer Pilotstudie, die Blutzufuhr am Magenfundus reduziert um das Hungerhormom Ghrelin zu bremsen. Erste Ergebnisse sind...

mehr

Placebo: Nützliche Therapie oder Patienten-Betrug?

Viele Ärzte behandeln ihre Patienten mit Placebos. Dabei kommen nicht nur Zuckertabletten zum Zug, sondern auch "impure" Placebos.

mehr
Psychiatrie

Frühe Alzheimer-Diagnose durch Somnographie?

Alzheimer-Patienten leiden häufig unter Schlafstörungen. Offenbar ist die Nachtruhe aber schon vor dem Auftreten kognitiver Symptome beeinträchtigt.

mehr

Steigern Antidepressiva das Blutungsrisiko?

Die Einnahme von Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) scheint das Blutungsrisiko zu erhöhen. Antidepressiva daher vor dem Eingriff absetzen?

mehr
Psychiatrie

Zu viele Risikopatienten erhalten NSAR-Rezepte

Patienten bekämpfen Schmerzen häufig mit NSAR, ohne sich der Risiken bewusst zu sein. Doch auch Kollegen verordnen riskant.

mehr

Säurehemmer und Skalpell in Konkurrenz bei Reflux-Patienten

Was empfehlen Sie Ihren Refluxkranken? Eine medikamentöse Therapie auf lange Sicht? Oder raten Sie in manchen Fällen doch eher zur Operation? Zum...

mehr

Heroinsucht mit Impfung heilen?

Kann ein Impfstoff Heroinabhängige von ihrer Sucht befreien? Bei Ratten zeigen sich erste Erfolge! Ob er auch beim Menschen wirkt, wird sich in...

mehr