Archiv Medizin und Forschung

Immunmodulation ist die Basis

In der Initialtherapie der schubförmigen MS haben die Beta-Interferone Konkurrenz bekommen. Nach Auffassung der Experten gilt heute Glatirameracetat...

mehr

Alkohol macht Blut schlüpfrig

Ein wenig Alkohol ist für die Blutgerinnung günstig.

mehr

Richtig essen bei Crohn und Colitis

Bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist auch außerhalb eines akuten Schubs eine differenzierte Ernährung wichtig. Körperreserven müssen...

mehr

Depression plättet das Herz

Bei älteren Menschen mit systolischer Hypertonie erhöhen Depressionen das Risiko, an einer Herzinsuffizienz zu erkranken, um mehr als das Doppelte.

mehr

Medikamente als Auslöser?

Entwickelt ein Patient am ganzen Körper sterile Pusteln und fiebert dabei, sollten Sie eine sorgfältige Medikamentenanamnese erheben. Möglicherweise...

mehr

Reden lässt stürzen

Gehen und gleichzeitig reden: Diese Aufgabe bewältigen Demente offenbar deutlich schlechter als kognitiv unbeeinträchtigte ältere Personen.

mehr

Auch bei Greisen effektiv

Gerade bei älteren Hochrisikopatienten mit systolischer Hypertonie lohnt es sich, den Blutdruck zu senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

mehr