Archiv Medizin und Forschung

Trigeminusneuralgie: sekundäre Form ausschließen

Weniger Schmerzattacken – so lautet das primäre Behandlungsziel bei der klassischen Trigeminusneuralgie. Doch handelt es sich vielleicht doch primär...

mehr
Neurologie

Kann Pflanzliches CED-Patienten helfen?

Etwa jeder vierte Patient mit Colitis ulcerosa oder M. Crohn hat bereits Phytotherapeutika ausprobiert. Was weiß man zur klinischen Effektivität der...

mehr

Verstopfte Koronargefäße wieder frei kriegen

Operation oder Katheter? Dies ist die entscheidende Frage bei der invasiven Therapie der chronischen KHK. In der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL)...

mehr

HI-Virus greift auch die Lunge an

Ein HIV-infizierter Patient schnauft und hustet? Vor allem chronisch obstruktive Lungenerkrankungen kommen bei Infizierten gehäuft vor – nicht nur...

mehr

Neues Insulin glargin U300 vs. U100 – das kompaktere Depot macht den Unterschied

Mit Insulin glargin U300 steht ein neues Basalinsulin zur Verfügung. Welche Vorteile bietet dieses Präparat? Was unterscheidet es von Insulin glargin...

mehr

Appendizitis – operieren oder abwarten?

Ein Patient zeigt typische Symptome einer Appendizitis und der Ultraschall untermauert den Verdacht. Kann man den Versuch einer antibiotischen...

mehr

Mutterkuchen essen und Muttermilch trinken?

Keine postpartale Depression, schönere Haut, weniger Schmerzen: Gurus feuern werdende Mütter dazu an, nach der Geburt die Plazenta zu essen. Zu Recht?

mehr