Archiv Medizin und Forschung

Urlaub in den Tropen – trotz Hämophilie

Früher waren längere Reisen für „Bluter“ undenkbar – heute sind sie für Patienten mit Hämophilie oder von-Willebrand-Syndrom selbstverständlich.

mehr

Defibrillator lässt Todkranke nicht sterben

Ein im sterbend liegender Patient muss noch mehrfach schmerzhafte Defi-Schocks erdulden. Wie lassen sich solche Szenarien vermeiden?

mehr
Kardiologie

Knochenfiliae: So lindern Sie den Schmerz

Bisphosphonate schon vor dem Schmerz, Antikörper einsetzen, Strahlentherapie voll ausschöpfen – so die Empfehlungen zum Thema Knochenmetastasen.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Expertentreff: Nutzenbewertung mindert Regressgefahr noch nicht

Die Nutzenbewertung von Arzneimitteln nach AMNOG sollte dem Vertragsarzt eigentlich Argumente liefern, um ohne Regressgefahr verordnen zu können. In...

mehr

Kalzium riskant fürs Herz?

Ältere Menschen greifen gerne zu Kalziumpräparaten, um etwas für ihre Knochen zu tun. Das ist möglicherweise nicht immer sinnvoll.

mehr
Kardiologie

Neue Antidiabetika, was sagt der Experte?

Neues in der antidiabetischen Therapie. Wie bewertet ein Diabetologe die Erweiterung des therapeutischen Arsenals?

mehr

Wanzen rüsten zum Angriff

Eine Plage kehrt zurück. Knötchen- bis bläschenartige Läsionen, Juckreiz, in Reihen angeordnete Stiche – verdächtig für Bettwanzen.

mehr