Archiv Medizin und Forschung

DGIM 2013 - Vitamin D zeigt anti-entzündliche Effekte bei M. Crohn

Ein Vitamin-D-Mangel bei Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung (CED) sollte man dringend behandeln. Denn das mindert neben dem...

mehr

Hohe T-Welle als einziges Infarktzeichen

Ohne Troponin-Erhöhung und ST-Hebung könnte man ein Brennen hinter dem Brustbein als Reflux deuten. Achtung: Eine positive T-Welle ist ein Hinweis auf...

mehr

Asthmatherapie im Wandel: Experte sagt zwei wichtige Veränderungen voraus

Es gibt zwei wesentliche Neuerungen in der Behandlung des Asthma bronchiale: RABA dürften an Stellenwert verlieren und vor allem bei schwer...

mehr

Besserer Sex mit neuem Hüftgelenk

Gesteigerte Libido, längere Dauer des Liebesaktes und insgesamt öfter Sex: Orthopädische Patienten profitieren in überraschender Weise von einer...

mehr

Diabetiker tragen ihre Spezialschuhe zu selten - besonders zu Hause

Ohne Maßschuh ist das Risiko für Diabetiker mit Neuropathie und durchgemachtem Fußulkus groß, wieder ein Geschwür zu entwickeln. Trotzdem tragen sie...

mehr

Hilft Yoga bei Depression und Schlafstörungen?

Wie effektiv sind Yoga-Übungen bei neuropsychiatrischen Leiden? Eine indisch-amerikanische Studie untersuchte diese Fragestellung.

mehr

Anaphylaxie: Autoinjektor erst aufsetzen, dann Kappe lösen!

Autoinjektoren sollen Personen mit hohem Anaphylaxierisiko aus lebensgefährlichen Situationen retten. Aber wie soll man sich im Ernstfall verhalten.

mehr