Archiv Medizin und Forschung

Tablets und Smartphones schützen

Wer Tablets im medizinischen Umfeld einsetzt, sollte sich Gedanken über den Schutz vor Schadprogrammen und Spionagesoftware machen.

mehr

Atemübungen vor Herz-Op. halten Lunge fit

Bronchien vorbereiten mindert die Komplikationsrate bei Herzoperationen und die Patienten kommen postoperativ schneller wieder auf die Beine.

mehr

Psychotherapiebereitschaft korreliert mit Bildungsstand

Diabetiker tragen ein erhöhtes Depressionsrisiko. Eine frühe Psychotherapie könnte helfen. Aber nur wenige nehmen ein Therapieangebot an.

mehr

Die Korrektur des Eisenmangels zahlt sich aus

Fallbeispiel von Dr. Weyermann: Betagte Patientin mit Anämie

Praxisworkshop Anämie in der Geriatrie

mehr

Neuer Norovirus-Typ auf dem Vormarsch

In einigen Ländern steigen die Zahlen der Norovirus-Infektionen seit Ende 2012 rapide an. Verantwortlich wird ein neuer Subtyp gemacht. Experten raten...

mehr

Aufladen privater Geräte am Arbeitsplatz: fristlose Kündigung?

Das Aufladen privater elektrischer Geräte am Arbeitsplatz ist in der Regel kein Grund für eine fristlose Kündigung eines Arbeitsverhältnisses. Hierauf...

mehr

Ehemaligen Intensiv-Patienten drohen psychische Langzeitfolgen

Vor vier Jahren lag der Patient auf der Intensivstation. Trotz Genesung fühlt er sich nicht gut. Leidet er am "Postintensive Care Syndrome"?

mehr