Archiv Medizin und Forschung

Zweimal inhalieren verschafft ?COPD-Patienten nachts mehr Luft

Bei COPD kann sich eine zirkadian angepasste Therapie auszahlen. Patienten, die besonders unter nächtlichen Symptomen leiden, profitieren offenbar...

mehr

Wenn das Burn-out aufs Myokard schlägt

Stress und Burn-out belasten das Herz. Bei Patienten mit entsprechender psychischer Symptomatik sollte also auch aus kardiologischer Sicht...

mehr

Fettleber – wie behandeln?

Gegen die Fettleber kann man was tun: Gewichtsverlust, maßvoll Alkohol und Kaffee wirken sich günstig auf die hepatische Steatose aus.

mehr

Reizdarm ist keine Frauenkrankheit

Das Reizdarmsyndrom wird offenbar zu Unrecht als Frauenkrankheit bezeichnet. Je nach Subtyp der Erkrankung dominieren sogar die Männer.

mehr

Hirnstimulation bei Anorexie

Mit einer tiefen Hirnstimulation erreichten kanadische Wissenschaftler bei drei von sechs Frauen mit Anorexie eine Gewichtszunahme. Auch die...

mehr

EBM-Abrechnung: Praktische Tipps gegen das Vergessen

Werden in Ihrer Praxis alle erbrachten Leistungen tatsächlich aufgeschrieben und richtig abgerechnet?

mehr

Lymphom nur auf die Haut beschränkt?

Zwei Patienten mit einem CD30-positiven Lymphom erleben völlig unterschiedliche Krankheitsverläufe. Ein Kollege erklärt die Unterschiede!

mehr
Onkologie • Hämatologie