Archiv Medizin und Forschung

Tuberkulosebefund in drei Tagen: Immunzellnachweis beschleunigt die Diagnostik

Um die Verdachts­diagnose einer Lungentuberkulose zu bestätigen, braucht es einen langen Atem. Die mikrobielle Diagnostik dauert schon mal mehrere...

mehr
Pneumologie

Omarthrose: Insbesondere jüngere Patienten profitieren von gelenkerhaltenden Maßnahmen

Die Omarthrose wird primär konservativ behandelt. Gelingt dieser Ansatz nicht, benötigen vor allem jüngere Patienten oft einen operativen Eingriff....

mehr
Rheumatologie , Orthopädie

Wann bei Colitis ulcerosa eine OP indiziert ist

Trotz aller Fortschritte in der medikamentösen Behandlung ist die Proktokolektomie mit Pouch aus der Therapie der Colitis ulcerosa nicht wegzudenken....

mehr
Gastroenterologie

Hilft Fußball bei Senioren gegen Diabetes?

Senioren sieht man eher selten Fußball spielen. Doch sie können viel dabei gewinnen, zum Beispiel ein geringeres Diabetesrisiko.

mehr
Diabetologie

Atopisches Ekzem: erst provozieren, dann eliminieren

Atopische Dermatitis und Nahrungsmittel­allergie: Da kann ein Zusammenhang bestehen – muss aber nicht. Bevor man also dem Patienten den Speiseplan...

mehr
Dermatologie

Tonsillektomie verdoppelt das Risiko für Atemwegserkrankungen

Werden Kindern die Mandeln entfernt, steigt ihr späteres Risiko für Erkrankungen der oberen Atemwege. Das zeigt eine pro­spektive Studie mit mehr als...

mehr
HNO

HPV-Impfung für Jungen: Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten

Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut hat beschlossen, den Impfschutz gegen humane Papillomaviren (HPV) auch für Jungen im...

mehr
Onkologie • Hämatologie