Archiv Medizin und Forschung

Fettleber – was kann man dagegen tun?

Gegen die Fettleber lässt sich etwas unternehmen: Gewichtsverlust, maßvoll Alkohol und Kaffee wirken sich günstig auf die hepatische Steatose aus.

mehr

Schluss mit Diät-Mythen: Experten klären auf

Falsche und wissenschaftlich nicht haltbare Vorstellungen zur Fettsucht kursieren auch in der Fachliteratur. Anlass für eine amerikanische...

mehr

Harnstoff auf die geschwächte Haut

Urea spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern sorgt auch für eine bessere Abwehr und Barrierefunktion.

mehr

Wartezimmer-Fernsehen: "D-RUN - Lebensstiländerung bei Diabetes"

Mit Training, Ernährungsumstellung und dem Lösen psychologischer Blockaden können Diabetikpatienten so fit werden, dass sie einen Halbmarathon...

mehr

Ferse überlastet: Sportler zum Treppentraining!

Um eine schmerzende Achillessehne zu beruhigen, braucht man mitunter ein multimodales Konzept.

mehr

Allergische Rhinitis doppelt behandeln

In den Leitlinien zur Therapie der allergischen Rhinitis heißt es, topische Kortikosteroide seien einem Antihistaminikum immer überlegen. Eine...

mehr

Bei stabiler KHK Tabletten oder PTCA?

Gehört ein Patient mit stabiler Angina pectoris auf den Kathetertisch? Oder sollte man, ihn rein medikamentös versorgen? Ein Experte nimmt Stellung.

mehr
Kardiologie