Archiv Medizin und Forschung

Optimaler Magenschutz unter NSAR und Plättchenhemmern

Die NSAR-Dauertherapie bringt ein erhöhtes Magenulkus-Risiko mit sich. Welche Strategie eignet sich am besten zur Ulkus-Prophylaxe?

mehr

Das Ende erkennen, Symptome lindern!

Die Therapie ist ausgereizt, der Patient liegt im Sterben. Worauf kommt es jetzt an? Eine Palliativmedizinerin fasst die wesentlichen Punkte zusammen.

mehr

Fettleber – was kann man dagegen tun?

Gegen die Fettleber lässt sich etwas unternehmen: Gewichtsverlust, maßvoll Alkohol und Kaffee wirken sich günstig auf die hepatische Steatose aus.

mehr

Schluss mit Diät-Mythen: Experten klären auf

Falsche und wissenschaftlich nicht haltbare Vorstellungen zur Fettsucht kursieren auch in der Fachliteratur. Anlass für eine amerikanische...

mehr

Vasektomie: Männer genau aufklären!

Eine Vasektomie ist eine zuverlässige Form der Kontrazeption. Männer und auch ihre Partnerinnen sollten jedoch umfassend aufgeklärt werden.

mehr

Harnstoff auf die geschwächte Haut

Urea spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern sorgt auch für eine bessere Abwehr und Barrierefunktion.

mehr

Wartezimmer-Fernsehen: "D-RUN - Lebensstiländerung bei Diabetes"

Mit Training, Ernährungsumstellung und dem Lösen psychologischer Blockaden können Diabetikpatienten so fit werden, dass sie einen Halbmarathon...

mehr