Archiv Medizin und Forschung

Hohe T-Welle als einziges Infarktzeichen

Ohne Troponin-Erhöhung und ST-Hebung könnte man ein Brennen hinter dem Brustbein als Reflux deuten. Achtung: Eine positive T-Welle ist ein Hinweis auf...

mehr
Kardiologie

Expertentreff: Beratung vor Regress - Wann gilt Freischuss?

Mit dem GKV-Versorgungsstrukturgesetz gilt für die Wirtschaftlichkeitsprüfung der Grundsatz „Beratung vor Regress“. Fraglich ist, für welche Verfahren...

mehr

Hilft Yoga bei Depression und Schlafstörungen?

Wie effektiv sind Yoga-Übungen bei neuropsychiatrischen Leiden? Eine indisch-amerikanische Studie untersuchte diese Fragestellung.

mehr

Anaphylaxie: Autoinjektor erst aufsetzen, dann Kappe lösen!

Autoinjektoren sollen Personen mit hohem Anaphylaxierisiko aus lebensgefährlichen Situationen retten. Aber wie soll man sich im Ernstfall verhalten.

mehr

Ballendrücken, Zehenstand: Gute Tipps zur Fußuntersuchung

Klagt ein Patient über Schmerzen im Fuß, kommen unzählige Differenzialdiagnosen in Betracht.

mehr

Atopisches Ekzem: Hahnemanns Heilweise wirksam, aber teuer?

Homöopathie und konventionelle Medizin scheinen bei Neurodermitis gleich gut zu wirken.

mehr

Nase dicht? Gut durchspülen!

Salzwasserspülungen lohnen sich bei chronischer Rhinosinusitis. Ob sie auch bei akuter Rhinosinusitis empfehlenswert sind, muss noch untersucht...

mehr