Archiv Medizin und Forschung

DGIM 2013 - Betablocker und pAVK – verträgt sich das?

Viele Ärzte misstrauen den Betablockern wenn eine pAVK im Spiel ist. Doch was tun Sie, wenn das Herz des Claudicatio-Patienten das Medikament braucht?

mehr
Kardiologie

Pankreasinsuffizienz: Malnutrition und Knochenschäden abwenden!

Falsche Beratung bei Pankreasinsuffizienz: Fehlernährung und Fettstühle stehen auf der Tagesordnung.

mehr
Diabetologie

Hämorrhoiden einfach weglasern?

Hämorrhoiden sind häufig, doch welche Faktoren begünstigen die Entstehung der Gefäßplexus? Und wie lassen sie sich am besten behandeln?

mehr

Wenn Frauen mit Herzfehler schwanger werden

Herzkranke Frauen müssen in der Schwangerschaft besonders gut betreut werden. Worauf ist zu achten?

mehr

DGIM 2013 - Vitamin D zeigt anti-entzündliche Effekte bei M. Crohn

Ein Vitamin-D-Mangel bei Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung (CED) sollte man dringend behandeln. Denn das mindert neben dem...

mehr

Hohe T-Welle als einziges Infarktzeichen

Ohne Troponin-Erhöhung und ST-Hebung könnte man ein Brennen hinter dem Brustbein als Reflux deuten. Achtung: Eine positive T-Welle ist ein Hinweis auf...

mehr
Kardiologie

Expertentreff: Beratung vor Regress - Wann gilt Freischuss?

Mit dem GKV-Versorgungsstrukturgesetz gilt für die Wirtschaftlichkeitsprüfung der Grundsatz „Beratung vor Regress“. Fraglich ist, für welche Verfahren...

mehr