Archiv Medizin und Forschung

Stereotaxie nach Resektion solitärer Hirnmetastasen überlegen

Mit welcher Methode soll nach der Entfernung von malignen Hirnläsionen bestrahlt werden: per Ganzhirnbestrahlung oder mit dem Cyberknife? Zum...

mehr
Onkologie • Hämatologie

NSCLC: Diagnose und Therapie sind Präzisionsarbeit

Weltweit sterben jährlich 1,6 Millionen Menschen an Lungenkrebs. Eine im New England Journal of Medicine veröffentlichte Arbeit gibt einen Überblick...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Jede Nagelmykose ist heilbar

Nagelmykosen sind ein ungeliebter Dauerbrenner in der Hausarztpraxis, und die Situation scheint sich zu verschärfen. Neuerdings sind auch immer mehr...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Warum viele Senioren potenziell schädliche Medikamente erhalten

Das Eis zwischen konsequenter Pharmakotherapie und möglichem Schaden durch die Medikation kann bei Älteren verdammt dünn werden. Eine Befragung zeigt...

mehr

Hausärzte treten auf die Insulin-Bremse

Kollegen titrieren in Deutschland Insulin bei Typ-2-Diabetikern sehr zurückhaltend – und widersetzen sich damit Studienprotokollen. Hypoglykämien...

mehr
Diabetologie

Radfahren ist kein Ersatz fürs Gehen!

„Bewegen Sie sich mehr“ – dieser lapidare Rat an pAVK-Patienten verfehlt das therapeutische Ziel. Was die Kranken tatsächlich brauchen, ist ein...

mehr
Kardiologie

Patienten mit Clusterkopfschmerz sind oft zwanghaft oder histrionisch

Patienten mit Clusterkopfschmerz kann man offenbar schon an ihrem Verhalten erkennen. Und für refraktäre Beschwerden gibt es einige neue Optionen....

mehr