Archiv Medizin und Forschung

Parkinson beginnt häufig mit Schmerzen

Fragen Sie Ihre Parkinson-Patienten auch nach Schmerzen! Man schätzt, dass bis zu 83 % der Betroffenen daran leiden.

mehr
Neurologie

Nach dem Trauma: Nicht alles ist PTSD

Wenn ein Traumaopfer eine psychische Störung entwickelt, handelt es sich nicht automatisch um eine posttraumatische Belas­tungsstörung. Es gibt ein...

mehr

Früh gestartete HIV-Therapie wieder absetzen?

Die Antiretrovirale Behandlung nach Serokonversion bei HIV-Infektion kann eine langfristige Immunität erzeugen.

mehr

Misstrauen gegen Studien gerechtfertigt?

Nach welchen Kriterien entscheiden Ärzte, ob Studienergebnisse ihre Praxistätigkeit verändern und welchen Einfluss hat das Industrie-Sponsoring?

mehr
Kardiologie

Elektrokrampf-Therapie auch bei Schizophrenie

Wenn Patienten mit schwerer Schizophrenie Neuroleptika nicht vertragen, kann eventuell eine Elektrokrampf-Therapie helfen.

mehr

Tumorkranke machen sich oft falsche Hoffnungen

Patienten, die eine palliative Chemotherapie erhalten, wissen erschreckend häufig nicht, dass es keine Heilungschancen gibt.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Niedriges Vitamin D bei familiärer Langlebigkeit

Familien mit niedrigen Vitamin-D-Werten scheinen doch nicht früher zu sterben. Hinweise darauf gibt die Leiden Longevity Studie.

mehr